Vereinssuche

PLZ/Vereinsname/
Bundesland:

Termine

01.06.18 - 30.06.18
Götzis/Hohenems/Rankweil
24.06.18
Gmünd

Das VÖPH-FOTOALBUM

Die Fotos können Sie durch Anklicken vergrößern.


FOTOALBUM 2018


PHILEX France 2018

Präsidenten unter sich auf der Philex-France (von links): Vizepräsident Frankreich Bernard Jimenez, Frankreichs Präsident Claude Desarmenien, Vizepräsident Clichy und Regionalpräsident Paris Alain Hecquet und Österreichs Präsident Helmut Kogler


Tag der Offenen Tür 2018

Das war er - der Tag der Offenen Tür am 28. April 2018.

Vielen Dank für den zahlreichen Besuch!


Sonderpostamt 22.2.2018 - "Alte Meister" & "Avramidis"

Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuches unseres "Kunst"-Sonderpostamtes!

 

 

Gute Stimmung bei der Markenpräsentation - Grußworte von VÖPh-Präsident Mag. Helmut Kogler
Kirsten Lubach, Markenkünstlerin des Stilllebens ("Alte Meister"), umrahmt von VÖPh-Präsident Mag. Kogler und Manfred Reithofer von der Österr. Post, der diesmal die Marken präsentierte
M. Reithofer und H. Kogler mit der Marke von "Joannis Avramidis"
Kirsten Lubach beim Signieren ihrer Marke
Markenpräsentation durch Manfred Reithofer:
Präsentation "Avramidis"
Präsentation "Alte Meister"
Unser lieber Fotograf Theo Mannsbart neben seinem Foto-Exponat "Stillleben".

Sonderpostamt 22.1.2018 - "Thonet und Tuba"

Beim ersten Sonderpostamt im heurigen Jahr wurden die neuesten Ausgaben zweier wunderschöner Serien präsentiert:

  • "Bugholzmöbel - Michael Thonet" aus der Serie "Österreichische Erfindungen" (D. Gruber), und die
  • "Wiener Tuba" aus der Serie "Musikinstrumente" (M. Schulz).

Diese Veranstaltung ist jedes Jahr wunderschön - zeichnet sie sich doch durch die stets einmalige musikalische Umrahmung aus...

 

 

 

Maria Schulz und David Gruber, die beiden Markenkünstler
Einmalige musikalische Umrahmung: ein Tuba-Quartett mit hochrangiger Besetzung - und in dieser Zusammensetzung einzigartig!
Die "Wiener Tuba" - eine ganz spezielle Bauart. Dieses Instrument diente als Vorlage für die Marke.
Präs.Stv. Alfred Kunz bei der Begrüßung.
Das Tuba-Quartett erfreute das sehr zahlreich erschienene Publikum.
Mag. Gerlinde Scholler präsentierte die beiden Sondermarken.
Tubist Fritz Gindlhumer erklärte die Feinheiten der Wiener Tuba.
Sein Instrument diente als Markenvorlage.
Ein besonderer Genuss für unsere begeisterten Gäste.
Das hochrangige Quartett: Mitglieder der Philharmoniker, der Staats- und der Volksoper!
links: Alfred Kunz mit Gerlinde Scholler und Manfred Reithofer (Österr. Post AG), rechts: Musik-Organisator Peter Mayrhofer umringt von seinen Musikern. Mittendrin: die beiden Markenkünstler.
vlnr: Alfred Kunz, Manfred Reithofer, Gerlinde Scholler und David Gruber.
Die beiden Markenkünstler freuen sich sichtlich über die vielen Besucher,
und Peter Mayrhofer und Maria Schulz über das gelungene Konzert.
Peter Mayrhofer bedankt sich bei seinen Musikern.
Das schöne Instrument verführt ...
... zum Probieren ...
... und Bestaunen.
Impressionen zu den wunderschönen Instrumenten ...
... und wenn Sie genau schauen: Hier hat sich der Fotograf Theo Mannsbart "verewigt".
Eine wunderschöne Veranstaltung, die nach einer Wiederholung ruft. Und die kommt - nächstes Jahr !

Bildergalerie 2017

>> Fotoarchiv